Ur­laub für Alle bei Vil­lach

Barrierefreie & rollstuhlgerechte Ausflugsziele in Kärnten 

Das Hotel eduCARE befindet sich in bester Umgebung: Der Ossiacher See ist nur einen Steinwurf entfernt und in Sichtweite thront die Burgruine Landskron. Die Stadt Villach erreichen Sie in wenigen Autominuten und auch Italien und Slowenien sind zum Greifen nah. 

Somit ist das Hotel eduCARE der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche barrierefreie und rollstuhlgerechte Ausflugsziele. Die Mitarbeiter im Hotel kennen die Umgebung und die Gegebenheiten wie ihre Westentasche und helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Freizeitaktivitäten.

Die Top 10

  • GeoPark Karnische Alpen
  • Kärnten Therme, Warmbad-Villach
  • Strandbad Annenheim, Ossiacher See
  • Villach: Museum Moderner Kunst, Stadtmuseum
  • Villacher Fahrzeugmuseum
  • Schifffahrt an der Drau
  • Inklusionswanderweg Warmbad Villach
  • Therapeutisches Reiten im Reit-Eldorado
  • Angelplätze an der Drau (ÖDK Kraftwerk Villach und Willroiderparkplatz am Drauradweg)
  • Villacher Hüttenzauber mit 6 barrierefreien Adventhütten
  • Erlebnis Villacher Alpenstraße mit barrierefreien Restaurants und Bistros

Das edu­CA­RE lebt In­klu­si­on

Barrierefreiheit für unsere Gäste

Die Natur erleben, einen Tag am See verbringen, ein paar Runden mit dem Handbike drehen oder Kärntens Sehenswürdigkeiten besuchen – rund um das Hotel eduCARE bei Villach finden Menschen mit Beeinträchtigungen viele Freizeitmöglichkeiten und Ausflugsziele in Kärnten, die ohne Hindernisse mit dem Rollstuhl erreicht werden können. Das eduCARE ist Vorreiter für Inklusion und Barrierefreiheit im Hotel. Hier erleben alle Gäste einen sportlichen, genussvollen und erholsamen Urlaub. Fragen Sie unser eduCARE-Team nach Empfehlungen oder teilen Sie uns Ihre besonderen Bedürfnisse mit!

bar­rie­re­freie Ent­span­nung

Auch Erholung geht barrierefrei!

Mit dem Rollstuhl oder mit Gehhilfen in die Sauna, in den Wellnessbereich oder ins Fitnessstudio zu gelangen, ist leider oftmals nicht selbstverständlich. Im eduCARE achten wir auf Barrierefreiheit und sind nach allen Standards als barrierefreies Hotel zertifiziert. 

Josefine Buchacher, Gastgeberin

Bei uns können Sie die Saunen „wie andere auch“ nutzen und sich in unserer Oase erholen und sich nach Ihren Ausflügen gut entspannen!

Villach barrierefrei erleben 

Die Stadt Villach ist immer einen Besuch wert: Barrierefreie Lokale, Sehenswürdigkeiten und sogar ein barrierefreier Angelplatz an der Drau versprechen einen unbeschwerten Städtetrip. Das Villacher Tourismusbüro ist ebenfalls barrierefrei, hier berät man Sie gerne über besondere Ausflugsziele, Events und Neuigkeiten.

Unterwegs mit Natur Aktiv Guides

Wer nicht gern allein unterwegs ist und sich mit erfahrenen Begleitern in die Natur begeben möchte, bucht Kärntens Natur Aktiv Guides. Sie sorgen für Sicherheit im Gelände, sind Experten im Vermitteln der Besonderheiten der Kärntner Naturräume und kennen sich in der Alpe-Adria-Region sowie bei der Barrierefreiheit bestens aus. Mit ihnen gemeinsam lernen Sie Land und Leute auf genussvolle Weise kennen! Für die Ausflugsfahrten mit den Tourguides steht ein 9-sitziger barrierefreier Bus zur Verfügung. Dieser ist auch für individuelle Reisen buchbar! Gerne ist Ihnen das Team des Hotel eduCARE bei der Buchung behilflich und hält genaue Informationen für Sie bereit!

 

rollstuhlgerechte Ausflugsziele im Winter

Wintersportbegeisterte haben es rund um Villach einfach, auch im Winter aktiv zu sein. Skigebiete sind für die Bedürfnisse der Menschen mit Behinderung gut gerüstet. Auch Sportverbände und einige Skischulen haben sich dem Behindertensport verschrieben. Der Kärntner Behindertensportverband Villach organisiert auf Anfrage auch Skikurse für Nicht-Mitglieder.

Sie suchen Barrierefreien Urlaub?

Ihre Anfrage
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×