Hauptmenü:


Inhalt:

Aktuelles/Blog

26. Nov. 2018 Schnee!

Regen im Tal wenn es kalt ist bedeutet Schnee auf dem Berg. Das gilt auf jeden Fall bei uns. Glaubt ihr uns nicht? Hier geht’s direkt zur Webcam der Gerlitzen Kanzelbahn.

Und wenn euch dann die Skifahrlust gepackt hat, dann könnt ihr direkt hier eure wohlverdiente Woche Skiurlaub bei uns buchen.

Wie freuen uns schon!

9. Okt. 2018 Den Sommer verlängern

Ist dieser Herbst nicht unglaublich! Nach dem unbeschreiblich schönen, warmen und langen Sommer sind wir hier jetzt mit einem überraschend milden und beständigen Herbst gesegnet. Ideal zum Wandern, Mountainbiken oder einfach zum Ausspannen und genießen.

Pünktlich zum Herbstanfang gibt es natürlich wieder ein abwechslungsreiches Hüttenkultprogramm, dieses Jahr sogar mit Sammelpass, für die ganz Fleißigen Wanderer. Und sind wir ehrlich, der Kaiserschmarrn schmeckt gleich noch einmal besser, wenn man ihn davor erwandert hat.

Für die, die lieber mit dem Rad unterwegs sind, fahren noch bis 4. November verschiedenen Radbusse, diese sind mit der Erlebnis CARD der Region Villach sogar gratis.

Am besten schnell die Wanderstiefel oder das Rad einpacken und nochmal für eine kleine Verlängerung vom Sommer nach Kärnten kommen. Und wer ohne Auto anreisen will, für den gibt es den Bahnhofshuttle, der einen günstig vom Villacher Hauptbahnhof ins Hotel bringt.

5. Feb. 2018 Meer aus Wolken

Der Winter zeigt sich wieder von seiner schönsten Seite. Die Schipisten liegen herrlich in der Sonne und zu den Füssen ein Meer aus Wolken.

5. Sep. 2017 Hüttenkult

Herbst Zeit ist in Kärnten Wanderzeit. Und weil es nichts schöneres gibt, als eine entspannte Wanderung in der Herbstsonne mit einer schmackhaften Einkehr auf einer Alm zu verbinden, hat die Region Villach zusammen mit einigen ausgewählten Hüttenwirten den „Hüttenkult“ ins Leben gerufen. Hier finden Sie verschiedene Wanderrouten in der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See welche alle zu einer gemütlichen Hütte führen, wo ausgezeichnete Schmankalan auf die Gäste warten.

Jetzt heißt es nur noch: Wanderschuhe schnüren und auf geht’s!

Was ist euer liebstes Hüttenschmankal? Die klassische, deftige Bretteljause, eine würzige Gulaschsuppe oder doch ein süßer, duftender Kaiserschmarrn? Egal wofür das kulinarische Herz schlägt, beim Hüttenkult ist für jeden Geschmack etwas dabei.

4. Jul. 2017 Berg- und Seeliebe

Wir werden oft gefragt: Berg oder See? Wo fühlt Ihr euch wohler?
Die Frage liegt hier bei uns auf der Hand. Auf der einen Seite sind wir umgeben von beeindruckenden Gipfeln, wie der Gerlitzen, dem Dobratsch und den Ossiacher Tauern. Sogar Österreichs höchster Berg, der Großglockner, ragt nach Kärnten. Auf der anderen Seite sind wir mit dem Ossiacher See, dem Faaker See, dem Millstädter See und nicht zuletzt dem wohl bekanntesten, dem Wörthersee, mit großen, wunderschönen Badeseen wirklich gut ausgestattet.
Bei den momentanen Temperaturen tendieren wir hier alle mehr in Richtung See. Aber auch der kühle Wind auf den Bergen verspricht Abkühlung. Wir sind der Meinung, das macht gerade den Reiz unserer Region aus: In der Früh geht’s auf den Berg. Ausgeschlafen, frisch und munter. Mit einer schmackhaften Jause im Gepäck und einem entspannten Hüttenbesuch wenn man oben angekommen ist. Wieder zurück im Tal kann man dann sofort in den kühlen See springen und die ganze Anstrengung vergessen, während man im Wasser treibt und sich von den Sonnenstrahlen wärmen lässt. Das Beste daran? Hier am Ossiacher See muss man dafür noch nicht einmal das Auto vom Parkplatz am Fuße der Gerlitzen wegbewegen. Denn von dort, wo die Bergbahn losfährt und die meisten Wanderwege Ihren Startpunkt haben, von dort sind es nur wenige Schritte zu den verschiedenen Strandbädern am Ossiacher See.

Wir sind der Meinung Bilder sagen mehr als 1000 Worte, in diesem Sinne, lasst uns den Kärntner Sommer in vollen Zügen genießen.

 

Seite 1 von 612345...Letzte »

Anfrage & persönliche Beratung: 0043 4248 29777

jetzt anfragen Jetzt Buchen
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren